Museumspädagogik für Schülerinnen und Schüler

Das Rundfunkmuseum bietet Führungen für Schulklassen an. Ob für Grund-, Mittel-, Realschule sowie Gymnasium oder Berufsschule, das Angebot ist vielfältig und altersgerecht.

Von den Grundlagen des Rundfunks – in unserer Experimentierwerkstatt zum Mitmachen und Ausprobieren – über die Kulturgeschichte des Radiohörens bis hin zu den bewegten Bilderwelten des Fernsehens: Es bieten sich vielerlei lehrplangerechte Anknüpfungspunkte. Gerne sprechen wir mit Ihnen die Schwerpunkte der Führung ab. Ob Technik oder Alltagsgeschichte – das Rundfunkmuseum bietet Raum zum Lernen, Staunen, Mitmachen.

  • Dauer: 45 bis 60 Minuten
  • Kosten: 25,00 € Führungspauschale zzgl. zum Eintritt

Sie suchen für Ihre Schulklasse etwas Besonderes? Im Rundfunkmuseum haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, selbst ein Hörspiel zu produzieren und dabei in die Rollen von Erzählern und Geräuschemachern und zu schlüpfen.

Gerne können Sie unser Kombi-Angebot mit Führung und Hörspiel buchen.

  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Kosten: 12,00 € p.P. (mind. 96,00 €), zzgl. Kosten von 1,00 € pro CD

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung