Herbsttermine - viele bunte Führungen!

Für alle Termine gilt:

Pro Führung gibt es 5 Plätze, deshalb bitten wir um telefonische Anmeldung unter 0911- 9743720.
Eintritt: Erwachsene 4 €, Kinder und andere Ermäßigte 3 €; Familienkarten 7 € / 9 €,
zuzgl. Führungspauschale 3 € p.P.

Freitag ist Museumsfreutag

Rundgang an jedem Freitag um 14:30 Uhr bis Jahresende

Ein interessanter Rundgang (ca. 45 Min) durch die Rundfunkgeschichte vergangener Jahrzehnte und somit ein ideales Nachmittagsprogramm für alle, die Freitagnachmittag Zeit haben für eine kleine Zeitreise. Wunderbar abrunden lässt sich dieser Nachmittag im Museumscafé bei einer heißen Tasse Tee oder Kaffee und einem leckeren hausgebackenen Kuchen und Musik aus einer alten Jukebox. Ob allein, mit Freunden und Bekannten oder als kleines Geburtstagskaffeekränzchen mit Kultur: freuen Sie sich auf „freitags im Museum“!                                                                                                                                                                                                      Das Angebot kann auch als geschlossene Gruppe an anderen Terminen gebucht werden. Wir beraten Sie gerne!

Radiogeschichten für Klein und Groß

Familienführung: In den Herbstferien am Donnerstag, 5.11.2020 um 14:30 Uhr

Spannende Geschichten rund um Radio und Fernsehen für Kinder und Erwachsene. Anschaulich, kurzweilig und natürlich mit Musik! Wie kam der Schall auf die Schallplatte? Wie haben Oma und Opa Rock’n‘Roll gehört?
Fernsehen im Wasserglas? Das und vieles mehr erfahren kleine und große Gäste bei der einstündigen Museumstour.

All about Rundfunkmuseum

Die Führung zum Kennenlernen: Sonntag, 8.11.2020 und Sonntag, 22.11.2020 um jeweils 14:30 Uhr

Die allgemeine Führung durch das Museum umreißt Rundfunkgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Radios, Grammophone, Fernseher, Musikboxen erzählen die Geschichte der Unterhaltung(selektronik) und laden zum Staunen, Schmunzeln, Wieder-Erkennen und Mit-Wippen ein. Treffen Sie auf Rundfunk-Zeitzeugen wie den Kuba Komet oder den Herrn im Frack und erfahren Sie eine bunte Mischung an Technik- und Kulturgeschichte.

Technik zum Anfassen und Staunen

Führung in der Experimentierwerkstatt: Samstag, 14.11.2020 und Samstag, 28.11. um 14:30 Uhr 

Unterhaltsam und kurzweilig werden Geheimnisse und Phänomene des elektrischen Stromes gelüftet und für Groß und Klein erklärt. Ausprobieren und Mitmachen sind bei den vielen verschiedenen Versuchen zu Elektrizität, Telegrafie und dem Innenleben von Rundfunkgeräten ausdrücklich erwünscht! Klein und Groß werden staunen, wie leicht man eine Batterie selbst bauen kann und was es mit Wellen in der Luft auf sich hat. Ein spannendes Angebot, ideal geeignet für einen kleinen Familienausflug am Wochenende, mit Mama und Papa oder Oma und Opa.

Das Auge hört mit: Radiodesign erzählt Geschichte(n)

Die Führung am XXL-Abend: Donnerstag, 26.11.2020 um 18 Uhr (Museumsöffnung bis 22:00 Uhr)

Ob Lauschen am Katzenkopf, Nachrichten aus der Schatulle oder Musik vom Kuba Komet. Das Radiodesign erzählt Geschichte(n): Jeder Zeitgeist brachte neue Ideen, neue Formen, neue Materialien. Die Hersteller wetteiferten um das perfekte Radiodesign und schufen dabei allerlei Varianten und Kuriositäten. Von der Pultform zur Kathedrale, mit Gebisstasten oder Rosetten, verborgen oder prunkvoll zur Schau gestellt. Entdecken Sie Radios aller Formen und Größen!

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung