Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Wiedereröffnung des Museums ist derzeit an die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus pro 100 000 EinwohnernInnen gekoppelt (Inzidenzwert).
Das Rundfunkmuseum eröffnet so schnell wie möglich wieder für Besucherinnen und Besucher, sobald dies der Inzidenzwert erlaubt. Das ist der Fall, wenn dieser an drei aufeinanderfolgenden Tagen wieder unter 100 liegt. Im Museum sind weiterhin die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen zu beachten. Es gilt FFP2-Maskenpflicht. Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher bleibt begrenzt.
Bitte beachten Sie daher unbedingt die geltenden Einschränkungen aufgrund der Pandemie und die eventuell nötigen kurzfristigen Änderungen aufgrund der sich verändernden Inzidenzwerte.

1. Bei einem Inzidenzwert unter 50:
Besuche sind ohne Termin zu den jeweiligen Öffnungszeiten möglich.

2. Bei einem Inzidenzwert zwischen 50 und 100:
Besuche während der Öffnungszeiten (12-17 Uhr) sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (0911-974 3720) möglich. Sie erreichen uns Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr.
Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrem Termin noch einmal, ob er auch stattfinden darf.

3. Bei einem Inzidenzwert über 100:
Das Museum bleibt geschlossen.

Gerne können Sie sich unsere digitalen Angebote genauer anschauen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Rundfunkmuseum-Team

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung