Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes 2022


Das attraktivere Museum

Saarland, 08. bis 11. Mai 2022

Die Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes ist die größte Museumskonferenz Deutschlands. Sie bietet Fachvorträge und Erfahrungsaustausch zu aktuellen Museumsthemen sowie die Möglichkeit zur Vernetzung mit Museumsfachleuten aus dem In-­ und Ausland.

Mit der Neugestaltung des Museums möchten wir unsere kulturelle Einrichtung langfristig zukunftsfähig machen. Dabei fragen wir uns, wie lässt sich ein Museumskonzept attraktiv vermarkten. Dabei erhoffen wir uns künftig Synergieeffekte in der Stadt – seien es Stadtteilprojekte oder Tourismuskampagnen in der Region.

Aber wir fragen uns auch: Wer sind eigentlich die möglichen Besuchsgruppen des neu gestalteten Museums? Wie erreichen wir sie? Denn schließlich soll sich das Einzugsgebiet erweitern vom Fürther Stadtraum zu einem Museum mit Gästen aus ganz Deutschland.

Aktuell bearbeiten wir den Input nach, um unser Museum in Zukunft attraktiver zu gestalten. Dabei haben wir einige Aspekte mitnehmen können, um uns künftig besser den Anforderungen und Herausforderungen in der Museumslandschaft stellen zu können.